Oktober 2016

Benchmark Study – Interview mit Fabien Forst und der Haufe Akademie

Weiterbildung erfordert heute digitale Lernstrategien

Fabian ForstWir freuen uns Ihnen das exklusive Interview mit Fabian Forst, Global Account Direktor Deutschland, und der Haufe Akademie präsentieren zu können.

Unser Benchmark-Studie zeigt eindeutig, dass es im Bereich des Digitalen Lernens noch viel zu entwickeln gibt.
In Deutschland setzen Unternehmen immer noch mehrheitlich auf Präsenzveranstaltungen, die den tatsächlichen Weiterbildungsbedarf schon heute nicht mehr decken können. Digitales Lernen, so lautet die Antwort von 46 Prozent der befragten deutschen Unternehmen, macht immer noch weniger als fünf Prozent des gesamten Weiterbildungsangebots (in deutschen Unternehmen) aus.

Es besteht also Handlungsbedarf. Erste Impulse dafür gibt diese Studie. – Laden Sie hier de Studie herunter.

Digitale Lernkonzepte spielen in der betrieblichen Weiterbildung eine immer größere Rolle. Das zeigt die zweite europäische Benchmark-Studie zum Digitalen Lernen von CrossKnowledge, der Haufe  Akademie und Féfaur. Dennoch gibt es in vielen Unternehmen noch erheblichen Handlungsbedarf. Wie schätzen Dirk Weigand, Leiter Competence Center Digitales Lernen der Haufe Akademie, und  Fabian Forst, Global Accountdirektor von CrossKnowledge, die Ergebnisse ein?

Lesen Sie das gesamte Interview hier.

Heben Sie Ihren Wandel
auf die nächste Stufe

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
close