Nutzungsbedingungen

Rechtliche Informationen: CNIL-Erklärung Nr. 1201518
Diese Website ist bei der französischen Datenschutzbehörde CNIL (CNIL- Commission nationale de l’informatique et des libertés, Nationale Kommission für Informatik und Freiheiten), Webadresse www.cnil.fr gemeldet.

Rechtliche Hinweise

1. Inhaber der Website

1.1 Eigentümer und Betreiber der Website www.crossknowledge.com und ihrer Sprachversionen ist das Unternehmen E-LEARNING S.A., eingetragen im Handelsregister Nanterre unter der Nummer B 429 782 006 mit Geschäftssitz unter der Anschrift 4, Rue du Port aux Vins – France – 92150 Suresnes.E-LEARNING S.A. als Herausgeber der Website gewährt dem Nutzer ein nicht-exklusives Nutzungsrecht an den Inhalten für den Privatgebrauch und nicht für den Gemeingebrauch. E-LEARNING, CROSSKNOWLEDGE und die weiteren auf der Website aufgeführten Bezeichnungen sowie die Logos und Claims sind, sofern nicht anders angegeben, eingetragene Marken von E-LEARNING S.A.

1.2 Sämtliche Informationen, namentlich Texte, Schriftzüge, Logos, Icons, Bilder, Audio- und Videoclips, Warenzeichen, Software und typische Merkmale der Website CrossKnowledge, die sich auf der Website oder ihren Sprachversionen befinden, sind durch das Urheber- und Markenrecht sowie die sonstigen Rechte zum geistigen Eigentum geschützt und sind Eigentum des Unternehmens E-LEARNING S.A. oder Dritter, die dem Unternehmen E-LEARNING S.A. die Erlaubnis erteilt haben, diese zu nutzen.

1.3 Der Nutzer verpflichtet sich daher, Texte, Titel, Anwendungen, Software, Logos, Bilder, Videos, Corporate Designs, Warenzeichen, Informationen und Illustrationen nicht ohne vorherige ausdrückliche Erlaubnis des Herausgebers zu anderen als rein privaten Zwecken zu reproduzieren, zusammenzufassend wiederzugeben, zu verändern, abzuwandeln oder weiterzuverbreiten. Jede sonstige Art der Darstellung (z. B. zu gewerblichen/kommerziellen Zwecken oder der massenhaften Weiterverbreitung) ohne vorherige ausdrückliche Erlaubnis stellt eine unerlaubte Nutzung dar.

1.4 Ferner darf der Nutzer weder die Website noch Teile davon auf eine andere Website und/oder ein internes Unternehmensnetz kopieren. Der Nutzer verpflichtet sich insbesondere, weder die Website noch Teile davon zu extrahieren um die Inhalte und die Datenbank zu importieren oder zu speichern.

1.5 Das Setzen eines Hyperlinks von einer fremden Website auf diese Website unterliegt der vorherigen ausdrücklichen Genehmigung durch das Unternehmen E-LEARNING S.A., die jederzeit durch E-LEARNING S.A. zurückgezogen werden kann, ohne dass dies begründet werden muss.

Die Websites Dritter unterliegen nicht der Prüfung durch das Unternehmen E-LEARNING S.A., welches weder für den Inhalt dieser Websites noch für die darin enthaltenen Links oder für dort vorgenommene Änderungen oder Aktualisierungen verantwortlich ist.

E-LEARNING S.A. stellt diese Links zur Erhöhung des Benutzerkomforts und zu Informationszwecken zur Verfügung, und die Integrierung eines Links impliziert keine Anerkenntnis der Website durch das Unternehmen E-LEARNING S.A.

Die Risiken im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Websites trägt der Nutzer somit in vollem Umfang und erkennt die Nutzungsbedingungen dieser Websites an.

 

2. Zugang und Verfügbarkeit

2.1 Der Zugang zur Website ist kostenlos und wird ununterbrochen gewährleistet, ausgenommen Fälle höherer Gewalt und Ereignisse, die sich der Verantwortung von E-LEARNING S.A. entziehen und vorbehaltlich etwaiger Störungen und technischer Eingriffe sowie Wartungen und Aktualisierungen zur Sicherstellung des reibungslosen Betriebs der Website.

2.2 E-LEARNING sowie an der Websiteerstellung beteiligte Dritte gewähren weder eine explizite noch implizite Garantie und übernehmen keine Haftung bezüglich der Nutzung dieser Website. In diesem Zusammenhang können sie von einem Nutzer oder einer anderen Partei nicht für direkte oder indirekte Schäden, Sonderschäden oder akzessorische Schäden verantwortlich gemacht werden, die aus der Nutzung dieser Website oder einer anderen durch einen Hyperlink verbundenen Website resultieren.

 

3. Vertraulichkeit und personenbezogene Daten

3.1 Gemäß den Bestimmungen des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über Informatik, Dateien und Freiheiten wurde für diese Website eine Erklärung bei der CNIL (Nationale Kommission für Informatik und Freiheiten) abgegeben. E-LEARNING S.A. achtet die Grundrechte der Besucher der Website. Absatz 3 beschreibt die Informationen, die E-LEARNING S.A. erheben kann, sowie deren Verwendung.

3.2 E-LEARNING S.A. verwendet nur diejenigen Daten (d. h. Namen, Vornamen, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse usw.), die der Nutzer von sich aus mitgeteilt hat. Diese Daten werden in einer Datenbank zu Marketingzwecken gespeichert. Nutzer, die diese personenbezogenen Daten über die Website mitgeteilt haben, verfügen gemäß den Bestimmungen des Gesetzes vom 6. Januar 1978 über ein Recht auf Zugang zu den sie betreffenden Daten sowie auf Änderung, Berichtigung und Löschung dieser Daten.

Zur Ausübung dieses Rechts genügt ein Antrag auf Änderung der den Nutzer betreffenden Daten. Die Nutzer verfügen über das Recht auf Einspruch (Art. 26 des Gesetzes), Zugang (Art. 34 bis 38 des Gesetzes) und Berichtigung (Art. 36 des Gesetzes) der sie betreffenden Daten. Dementsprechend können Nutzer verlangen, dass sie betreffende Daten berichtigt, vervollständigt, bereinigt, aktualisiert oder gelöscht werden, sofern sie ungenau, unvollständig, mehrdeutig oder veraltet sind oder wenn deren Erhebung, Nutzung, Übermittlung oder Speicherung untersagt ist.
Zu diesem Zweck ist der Webmaster über das Kontaktformular dieses Webportals zu kontaktieren. Hierzu unter der Rubrik KONTAKT den Antrag mittels Verwendung des Feldes „Ihre Mitteilung“ abschicken.

Die Nutzer haben darüber hinaus die Möglichkeit, ihren Antrag auf dem Postweg an folgende Anschrift zu schicken:

E-LEARNING S.A. – CROSSKNOWLEDGE
4, Rue du Port aux Vins
92150 Suresnes
Tel. +33.1.41.38.14.99

3.3 Personenbezogene und nicht-personenbezogene Daten zu Nutzern, die über die Website erhoben werden sowie künftig zu erhebende Daten sind zur ausschließlichen Verwendung durch das Unternehmen E-LEARNING S.A. im Rahmen der dem Nutzer angebotenen Dienste auf der Website bestimmt und nicht zur Mitteilung oder Abtretung an Dritte. Hiervon ausgenommen sind die mit der Websiteverwaltung beauftragten technischen Dienstleister, die verpflichtet sind, die Vertraulichkeit der Daten zu wahren und diese nur im Rahmen ihrer genau festgelegten Tätigkeit zu nutzen.

Nicht-personenbezogene Informationen betreffen die Art des vom Nutzer verwendeten Webbrowsers, das Betriebssystem des PCs und den Domainnamen, über den der Nutzer auf unsere Website gelangt ist. Diese Informationen können beim Besuch des Nutzers auf unserer Website direkt in Form von Cookies auf dessen Festplatte gesetzt werden.

Ein Cookie ermöglicht uns keine Identifizierung des Nutzers. Der Cookie speichert jedoch Daten zur Navigation seines Computers auf der Website (besuchte Seiten, Datum und Uhrzeit des Besuchs usw.) Die maximale Speicherungsdauer dieser Daten auf dem Computer des Nutzers beträgt sieben Monate. Cookies ermöglichen dem Herausgeber, Websites oder auf den Nutzer zugeschnittene Werbung anzubieten, die sich an den Erwartungen und Präferenzen des Nutzers orientieren. Durch Programme zum Surfen im Internet können die Cookies von der Festplatte gelöscht oder vollständig blockiert werden oder vor dem Setzen eines Cookies kann ein Warnhinweis erfolgen.

3.4 Die Nutzerdaten werden darüber hinaus dazu verwendet, die Kommunikation mit den Nutzern zu stärken und individuell anzupassen, namentlich durch Informationsschreiben des Unternehmens E-LEARNING S.A. für den Fall, dass die Nutzer diese abonniert haben.

4. Sonstiges

Für weitere Informationen oder Fragen steht Ihnen unsere Kundenbetreuung gern zur Verfügung:
• Vorzugsweise per E-Mail über das Kontaktformular „Kontakt“
• Per Briefpost an folgende Anschrift:

E-LEARNING S.A. – CROSSKNOWLEDGE
4, Rue du Port aux Vins
92150 Suresnes
Tel. +33.1.41.38.14.99
Fax +33.1.41.38.14.39

4.2 Die Website CrossKnowledge.com und ihre Sprachversionen sowie die Websitestruktur und die auf der Website angebotenen Dienste können ohne vorherige Ankündigung geändert und weiterentwickelt werden.

4.3 E-LEARNING S.A. behält sich das Recht vor, den Wortlaut dieser Bedingungen einseitig zu ändern.
Diese neuen Klauseln regeln dann die künftigen Beziehungen zwischen den Parteien, wobei stets die letzte Onlineversion maßgebend ist.

4.4 Für den Fall, dass eine Bestimmung dieser Bedingungen aufgrund gegenwärtiger oder künftiger Rechts- oder Verwaltungsvorschriften oder eines rechtskräftigen Gerichtsurteils, das von einer Gerichtsbarkeit oder einer Institution mit Weisungsbefugnis erging, als nichtig anzusehen ist, gilt diese Vertragsbestimmung als nicht geschrieben, während alle anderen Bestimmungen zwischen den Parteien ihre bindende Wirkung behalten.

4.5 Diese allgemeinen Nutzungsbedingungen unterliegen sowohl bezüglich der materiell-rechtlichen Vorschriften als auch der Formvorschriften französischem Recht.

4.6 Für den Fall von Streitigkeiten vereinbaren die Parteien, zunächst eine gütliche Einigung anzustreben, bevor sie das zuständige französische Gericht anrufen.

5. Urheberrechtliche Angaben

Gestaltung/Umsetzung Indexel
Bildnachweis: © 2014 Thinkstock

We empower your transformation

Kontakt
close