Grégory
Katz

ESSEC Business School

Gregory Katz ist Vorsitzender des ESSEC-Sanofi-Lehrstuhls, ESSEC Business School (Paris-Singapur), Co-Direktor des ESSEC Institute of Health Economics & Management und Executive Director der Fondation Générale de Santé.

Das Yale Journal für öffentliche Gesundheit, Recht und Ethik. Gregory Katz war 2004 Gastprofessor am INSEAD (Singapur) und 2006 an der Bocconi University SDA (Italien). Er ist Mitglied mehrerer Herausgebergremien von Zeitschriften, darunter Philosophy of Management und International Journal of Pharmaceutical and Healthcare Marketing.

Gregory Katz berät regelmäßig öffentliche und private Organisationen in der Gesundheitsbranche. Zu Fragen der öffentlichen Gesundheit wird er häufig in Expertengremien des französischen Senats, des Conseil d’Etat, des französischen Gesundheitsministeriums und des Europäischen Parlaments eingeladen. Seit 2008 leitet er die Fondation Générale de Santé, die 2009 das vom französischen Premierminister verliehene Label Grande Cause Nationale erhielt. Das Programm zu Ethik und Unternehmensverantwortung wurde in Zusammenarbeit mit Thales entwickelt.