On demand

Digital Learning Readiness – a call for L&D action

Die Digitalisierung ist eine grosse Herausforderung für die heutige Geschäftswelt ebenso wie die Art, wie wir leben, arbeiten und in Beziehung zueinander stehen. Das Tempo des technologischen Wandels beschleunigt und stört unsere derzeitigen Geschäftsmodelle. Alle Organisationen und ihre Belegschaft sind hinsichtlich Standort, Rollen und Fähigkeiten herausgefordert.

Webinaraufzeichnung anschauen

Dieses Webinar beschreibt die Barrieren und Vorteile von Digital Learning Readiness und beschreibt die vier Schlüsselkomponenten der digitalen Lernbereitschaft:

  • Lernangebot & Technologie
  • Der Lernende
  • Die L & D-Organisation & Fähigkeiten
  • Die Organisation und ihre Führung.
  • Darüber hinaus wird ein digitaler Lernfortschritts-Scan geteilt, basierend auf Forschung und Interviews mit Lernführern, die es sich zur Aufgabe gemacht haben die digitale Lernbereitschaft anzupassen und verbessern zu können.

In diesem Webinar erfahren Sie:

  • Wie Sie Ihre Digital Readiness bewerten, überprüfen und aktualisieren können
  • Wie Sie Ihre Wirksamkeit bei der Bereitstellung auf Geschäftserwartungen und Ziele dadurch verbessern können

Featured expert

Jan Rijken – Director CrossKnowledge Learning Institute

Jan Rijken is an experienced talent and learning professional with strong business and human capital impact in complex organizations. He was Chief Learning Officer for KPMG, ABNAmro & Mercedes-Benz and is a recognized thought leader in the Learning & Talent community. His areas of expertise include corporate learning transformation & strategy, talent management, leadership and team development. As Director of the Corporate Learning Institute, Jan’s primary goal is to share his experience and knowledge with potential CrossKnowledge clients and build a learning leader community.

Anja Emonds

Anja Emonds is a talented young learning consultant, currently working on her PhD focused on the topic of learning climates within big organizations. She already has a degree in Educational Sciences and strongly beliefs that learning culture influences the competitive advantage of learning in organizations. Her interests range from learner engagement, employee motivation to blended learning.